Pädagogisches

Beschwerdemanagement

Im schulischen Alltag kommt es auch zu Fehlern, Unachtsamkeiten oder Konflikten, die Anlass für Beschwerden aus der Eltern-, Schüler-, Kollegen- oder Mitarbeiterschaft sind. Mit der Einführung klarer und verbindlicher Regeln soll ein konstruktiver und professioneller Umgang mit Beschwerden sichergestellt werden. Konflikte und Beschwerden verstehen wir als Hinweis und Anstoß, den jeweiligen Sachverhalt zu klären, so dass die Beteiligten die Grundlage für eine weitere produktive Zusammenarbeit haben.

Das Verfahren sowie die Ansprechpartner/innen bei Beschwerden und Widersprüchen entnehmen Sie bitte dem folgenden Konzept:

Download
Konzept
Beschwerdemanagement.pdf
Adobe Acrobat Dokument 67.0 KB
Download
Übersicht für Schülerinnen und Schüler
Beschwerdewege Beratung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 246.5 KB

Ansprechpartner


Schulleiter


Sozialarbeiterin


Beratungslehrerin


Beratungslehrerin



Vertrauenslehrer + Lehrerrat


Vertrauenslehrerin


Mediation



Anti Mobbing + Lehrerrat


Anti Mobbing


Lehrerrat


Lehrerrat



Die Klassenlehrer und alle weiteren Lehrerinnen finden Sie auf dieser Seite:


Beschwerdestelle Schulamt/Bezirksregierung