Pädagogisches

Mediation (Streitschlichtung)

Unsere Schule ist ein Ort mit vielen Menschen unterschiedlicher Herkunft, Werte und Interessen.

Dabei passiert es auch immer wieder, dass Konflikte entstehen.

Konflikte sind generell nichts negatives. Sie können Empathie fördern und helfen somit sich am Ende besser zu verstehen. 

Manchmal kann es passieren, dass man einen Streit nicht alleine lösen kann. Dann hilft die Mediation beiden Parteien gemeinsam  zu einer einvernehmlichen Lösung zu kommen. Diese wird dann (als Vertrag) verschriftlicht und von Allen unterschrieben. 

 

Wir bilden dafür an der Johann-Bendel Realschule in der Klasse 9 Mediatoren aus, die dann in der Klasse 10 als Streitschlichter arbeiten. 

 

 

Wo: Im Mediationsraum 1. Stock

Wann: Jeden Tag in der 2. Pause

 

Wir arbeiten dabei seit einigen Jahren sehr erfolgreich mit dem "Bensberger Mediations-Modell".

Ansprechpartner bei Fragen ist der Ausbildende Lehrer Herr Wirth.